Bücher zum Thema Binge Eating

Wie Sie bereits auf der Startseite oder im Artikel Binge Eating gelesen haben, ist Glaubersalz kein Mittel, mit welchem man Binge Eating auf Dauer vertuschen kann (wenn man es denn auf diese Weise „vertuscht“, handelt es sich ohnehin nicht mehr um eine Binge Eating Disorder sondern um eine Bulimie). Wir haben eine Liste mit empfehlenswerten Büchern zum Thema Binge Eating und Bulimie zusammen gestellt.

  • Jochims, Inke: Zucker und Bulimie: Wie richtige Ernährung hilft, aus Bulimie und Binge Eating auszusteigen
  • Munsch, Simone: Das Leben verschlingen?: Hilfe für Betroffene mit Binge-Eating-Störung (Essanfällen) und deren Angehörige. Mit Online-Materialien
  • Resch, Elyse: Intuitiv abnehmen: Zurück zu natürlichem Essverhalten
  • Roth, Geneen: Essen als Ersatz: Wie man den Teufelskreis durchbricht
  • Wollinger, Olivia: Essanfälle adé: Der autobiografische Ratgeber für ein suchtfreies Essverhalten.

Literatur zum Thema Fasten

Bildquelle: Pixabay.com